• 12 Temmuz 2020, 22:41:59

Kullanıcı adınızı, şifrenizi ve aktif kalma süresini giriniz

Gönderen Konu: Warum müssen muslimische Frauen Kopftuch trage  (Okunma sayısı 569 defa)

0 Üye ve 1 Ziyaretçi konuyu incelemekte.

Çevrimdışı __MiM__

  • __HiÇ__
  • *****
  • İleti: 9638
  • Teþekkür 51
Warum müssen muslimische Frauen Kopftuch trage
« : 30 Eylül 2009, 19:40:40 »
Der Muslim sollte auch bezüglich seiner Kleidung auf Bescheidenheit
Wert legen, und der Mensch sollte nicht als bloßes Objekt der Begierde
betrachtet werden. Deshalb gibt es im Islam sowohl für Männer
als auch für Frauen Bekleidungsvorschriften. Die Kleidung darf
weder zu dünn sein, noch zu eng anliegen, damit die Körperformen
nicht sichtbar werden. Die Bekleidung des Mannes muss mindestens
den Bereich vom Nabel bis zum Knie bedecken, bei der Frau muss die
Kleidung ihren ganzen Körper, außer ihrem Gesicht und ihren Händen,
bedecken. Die Verschleierung des Gesichts ist nicht vorgeschrieben.
Diesen Regelungen liegt die Koranstelle (24:31) zugrunde, die durch
Aussagen des Propheten Muhammad präzisiert wird. Diese Vorschriften,
wie auch andere Vorschriften im Islam, gelten für die Muslime
verbindlich ab der Pubertät, da dieser Einschnitt die Volljährigkeit
kennzeichnet.

Bana öyle bir resim çiz ki... Gözlerim açýkken deðil, kapatýnca göreyim!


There are no comments for this topic. Do you want to be the first?